Abschlusskonzert Meisterkurs Chordirigieren

 Buchung geschlossen
Kategorie
Konzerte
Datum
Dienstag, 1. August 2017 20:00
Veranstaltungsort
Schwäbisch Gmünd, Franziskanerkirche - Franziskanergasse 3
73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland
Telefon
07171 603-4116
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursrepertoire:

Giovanni Gabrieli (1557-1612)
„Iam non dicam vos servos“

Anton Bruckner (1824-1896)
„Locus iste“

Johannes Brahms (1833-1897)
„Nachtwache 1“ – „Nachtwache 2“

Charles Villiers Stanford (1852-1924)
„Justorum animæ“ – „Beati quorum via“

Wilhelm Peterson-Berger (1867-1942)
„Stemning“

Wilhelm Stenhammar (1871-1927)
„Stemning/September“

Hugo Alfvén (1872-1960)
„Stemning“

Hugo Distler (1908-1942)
„Um Mitternacht“ – „Ein Stündlein wohl vor Tag“


Zwischenspiele für Gitarre:
Heiko Plank (*1964) „Drifting Waves“

Mitwirkende:
Teilnehmer aus dem Meisterkurs Chordirigieren
Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd
(Einstudierung: Walter Johannes Beck)
Kursleitung: Morten Schuldt-Jensen
Heiko Plank, Elektroakustische Gitarre


Talentschmiede der Dirigierkunst
Im Fokus des Meisterkurses Chordirigieren (30.7.-1.8.) stehen Interpretation, klangliche Umsetzung und Probenarbeit. Kursleiter Morten Schuldt-Jensen zählt international zu einem der profiliertesten Chordirigenten. Das mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnete Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd wirkt als semiprofessioneller Kurs-Chor mit.

 

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 1. August 2017 20:00

Powered by iCagenda